LANDURLAUB - Zu Besuch bei Bauern in Tirol und Osttirol

Radioreise Podcast Urlaub auf dem Bauernhof 

In dieser Radioreise macht Alexander Tauscher mit Ihnen gemeinsam Landurlaub. Freuen Sie sich herbstliche und winterliche Ferien auf dem Bauernhof in Tirol und Osttirol. Wir begleiten die Landwirte bei ihren Arbeiten im Wechsel der Jahreszeiten. Urlaub am Bauernhof ist also der rote Leitfaden, der sich durch diese Sendung schlängelt. Diesmal lassen wir uns speziell erklären, was Gäste im Herbst und Winter auf den Bauernhöfen erleben können. Wir gehen auch der Frage nach, was Urlauber an Erfahrungen mit nach Hause bringen können, seien es Rezepte oder Heilmittel. Diese Radioreise startet nah der deutschen und endet nah der italienischen Grenzen. 

Download Radioreise Podcast


Urlaub am Bauernhof ist seit Jahren stark im Trend: Immer Menschen wollen nah bei den Gastgebern leben und authentischen Urlaub erleben. Deswegen werden wir in diesr Radireoise auch den Alltag der  Landwirte beleuchten. Unsere Reise beginnt am Erbhof im Tiroler Hopfgarten an einem Berghang oberhalb der Gemeinde. Manuela und Josef Schroll führen hier das Erbe vieler Generationen fort.


Die Auszeichnung Erbhof wird Familien verliehen, die seit mehreren Generationen denselben Bauernhof bewirtschaften. Der Titel soll das bäuerliche Selbstbewusstsein stärken. Wie diese Tradition in Hinting gelebt wird, erzählt uns Josef im Radioreise-Interview.

Wir sprachen auch mit Sabrina Schroll, die als Tochter diesen Erbhof weiterführen wird. 

Im Radioreise-Interview spricht Sabrina auch über die Aufgabe der Bauernhöfe, natürliche Lebensmittel herzustellen und den natürlichen Kreislauf der Lebensmittel  aufrechtzuerhalten.


Bei Kindern sind die vielen Knuddeltiere beliebt: Hasen, Zwergziegen und Zergschweinchen werden gern besucht.

Auch Katzen freuen sich über eine Knuddeleinlage...

Im Radioreise-Gespräch mit Sabrina werden Sie übrigens Ohrenzeuge, wie eine kleine Katze vom Boden direkt aufs Radioreise-Mikrofon springt...

Wer im Hotel  Urlaub macht, der teilt mit anderen die meist gleichen Erfahrungen, denn Hotels ähneln sich in gewissen Kategorien. Urlaub am Bauernhof ist dagegen immer individuell. Kein Hof gleicht dem anderen. Es gibt Höfe mit Ferienwohnungen oder mit Komfortzimmer.  Manche Höfe liegen am Stadtrand, andere abgeschieden am Berg. Romantisch ist ganz sicher auch eine Almhütte mit eigener Sauna. In allen Fällen erlebt der Urlauber, wenn er es will, das bäuerliche Leben, dass seit Jahrhunderten weitergetragen wird. 


Damit haben wir die sonnige Südseite der Alpen erreicht, Osttirol. Großglockner, Großvenediger und Co sind die höchsten des Landes, die Osttirol zum Dach Österreichs machen. Die Exklave von Tirol erstreckt sich zwischen den Hohen Tauern und den Lienzer Dolomiten. 266 Dreitausender erheben sich  in den Osttiroler. Der Großglockner ist mit 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs. In der Bezirkshauptstasdt Lienz spürt man ein wenig das südliche Flair, nicht zuletzt wegen der Palmen, die allerorten einen Hauch tropischen Sommers versprühen. Etwa 20 Kilometer entfernt befindet sich der Tassenbacherhof in Strassen. Das Haus war früher eine Kutschenstation, als eine Raststätte in der Zeit der Pferdekutschen. Über diese Geschichte sprachen wir mit Margit Aigner, während sie besondere Osttiroler Teigwaren zubereitete.


Hinter den alten Mauern des Anwesens im Pustertal verbirgt sich unter anderem ein 250 m² großes Luxus-Appartement für große Familien. Kinder hätten in diesem Haus Platz, zu spielen, laut zu sein, betont Margit. Sie selbst lädt Gäste immer wieder zu Kochkursen ein.


 Es schmeckt wie bei der Muttern...

Der Skibus bringt Urlauber direkt vom Hof aus ins nahegelegene Hochpustertal. Auch ins benachbarte Südtirol, in die Region 3 Zinnen Dolomiten ist es mit dem Zug nur eine kurze Fahrt.

Wir kommen in dieser Radioreise auch zum Thema ökologischer Landbau zu sprechen. Bio-Produkte gewinnen seit Jahren immer höhere Marktanteile. Aber es muss nicht unbedingt „bio“ auf dem Etikett stehen, um gesund zu sein. Schließich spielt nachhaltiges Wirtschaften in der Pflanzen- und Fleischproduktion eine zentrale Rolle. Das kommt sowohl der Umwelt als auch dem Verbraucher zugute. Ingrid Tscharnidling vom Kistemoarhof im Osttiroler Lavant erklärt im Radioreise-Interview wie sie dieses Wort Nachhaltigkeit definiert  vor allem lebt. Ihr Hof liegt ganz in der Nähe von Lienz am Fuße der Lienzer Dolomiten.


Als Mutterkuhbetrieb leben hier etwa 30 Mutterkühe und Kälber auf dem Hof. Mit etwas Glück können Gäste im Urlaub die Geburt eines Kalbes und können dann dem kleinen Kälbchen beim Milch trinken zuschauen. Ein paar Kühe dürfen den Sommer auf den saftigen Almen der Kristemoarhütte verbringen.

Besonders gemütlich wird es am Bauernhof in der staden Zeit. In den dunklen Monaten sitzen die Gäste in den Stuben, aber nicht betrübt. Wir haben uns erzählen lassen, was in den kalten Monaten auf den Bauernhöfen alles geboten wird. Denn wir haben unter anderem Manuela Schroll nach ihren ihren vorweihnachtlichen Traditionen und weihnachtlichen Bräuchen befragt. 

Manuela spricht zum Beispiel über die Tradition des Räucherns auf dem Erbhof in Hinting. Räuchern ist ein besonderes Ritual, um Glück und Segen für Mensch und Tier zu erhalten.

Die stade Zeit ist auch die Zeit der Spiele im Urlaub am Bauernhof. Das Spiel- und Buchhotel Tschitscher  im Osttiroler Nikolsdorf hat sich ganzjährig dem Spielen verschrieben. Alle sieben Zimmer tragen Spielenamen wie "Würfel", "Backgammon" oder "Domino". Das Hotel führt Dieter Mayr-Hassler gemeinsam mit seiner Frau Heidi, die damit eine Familientradition pflegen. Seit Ende des 17. Jahrhunderts befindet sich ein gemütlicher Treffpunkt Osttirols an diesem Ort. Aus einem Branntweinausschank wurde später ein Gasthof und schließlich das Hotel, dass Mitglied in der Vereinigung "Urlaub am Bauernhof" ist. 

Dieter betont: Sein Ziel sei es, den Menschen wieder ihr wertvollstes Gut zurückzugeben - die Zeit! Wir geben Ihnen gern Zeit für eine kostenfreie Urlaubsverlängerung. Erleben Sie mit uns gemeinsam die Sommerzeit auf den Bauernhöfen. Wir haben zwei Höfe in der Nähe von Innsbruck und am Wilden Kaiser besucht.
URLAUB AUF DEM BAUERNHOF - Tierisch gute Ferien

Mehr Infos zum Urlaub am Bauernhof unter www.urlaubambauernhof.at

Unsere Radioreisen aus Tirol geben Ihnen Inspirationen für schöne Erlebnisse während des Urlaubs am Bauernhof in Tirol.

Wandern Sie mit uns am Wilden Kaiser...
WILDER KAISER - Zauberhaftes Tirol

Oder laufen Sie mit uns auf dem Kulinarischen Jakobsweg...
ISCHGL - Kulinarischer Jakobsweg im Paznaun

Schlendern Sie durch die Sportstadt Innsbruck...

INNSBRUCK - Die Sportstadt

Erleben Sie den Indian Summer in Tirol...
INDIAN SUMMER: Vom Mieminger Sonnenplateau zu den Leoganger

Besuchen Sie das Kufsteinerland...
KUFSTEINERLAND - Das Tor zu Tirol

Entdecken Sie das Pustertal...
VAL PUSTERIA - Geschichten aus dem Pustertal

Genießen Sie den Advent im romantischen Rattenberg...
RATTENBERG - Die kleinste Stadt Österreichs

Bleiben Sie in Adventsstimmung in Hall im Tirol...
HALL IN TIROL: GESCHICHTEN VOM ADVENT BIS ZUM DOLLAR

Auf ein Wiedersehen bei "Urlaub am Bauernhof" in Tirol!