Die RADIOREISE steht Rede und Antwort: Das große Video-Interview



Radioreise-Produzent Alexander Tauscher steht eine Stunde lang Rede und Antwort.

Was ist das Konzept der Sendung?
Was ist das Besondere an dieser Show?
Warum ist die Radioreise einzigartig in der deutschen Radioszene?


Welche Länder hat Alexander Tauscher bereits bereist?
Was waren die schönsten Orte seiner Reisen?
Ist das ein Traumjob?


Eine ganze Stunde lang erzählt Alexander Tauscher über den Grundstein dieser Sendung, über die Ausgestaltung, das Format und die Hörer. Das Interview entstand mitten in der Corona-Pandemie 2020 als Online-Angebot der bayerischen Volkshochschulen für das Projekt "vhs daheim - Online Lernen mit den bayerischen Volkshochschulen".



Das Interview führt Andrea Holzapfel, Geschäftsführerin der Volkshochschule Neustadt an der Donau. Mit ihr hatte Alexander Tauscher bereits Mitte der 2000er Jahre als Redakteur beim Lokalradio 106.4 des Münchner Westens zusammengearbeitet.


Was verbindet Alexander Tauscher mit Moskau?
Welche besonderen Menschen traf er auf seinen privaten Reisen in die russische Hauptstadt?
Wie sieht er die Pressefreiheit in Russland?
All diese Fragen spielen eine zentrale Rolle in diesem Radioreise-Youtube-Interview.


Aber auch die vielen bewegenden, oft sehr berührenden Momente in Israel werden ausführlich angesprochen. Schon zehn Mal hat Alexander Tauscher das Heilige Land bereist.



Unvergessen bleibt sicher die völlig überraschende Begegnung mit der Stimmungskanone Tony Marshall mitten in der Negev-Wüste.


Was hat Alex zuletzt auf einer Reise besonders überrascht?


Bleiben für Alex eigentlich trotz der vielen Reisen noch Momente zum Entspannen und Genießen?


In jeder Radioreise-Sendung stecken mindestens 30 Stunden Arbeit. Wo schöpft Alex Kraft für all diese Produktionen?


Wie hält er sich auf Reisen fit?



Und wie kann er dieses für Sender wie Podcast-Nutzer kostenfreie Angebot eigentlich finanzieren?


Das große Radioreise-Youtube-Interview. Ein Blick hinter die Kulissen der erfolgreichsten Reisesendung des deutschen Privatradios.


Wir empfehlen außerdem zwei Interviews, die Alexander Tauscher dem Fachdienst Radioszene gegeben hat.

https://www.radioszene.de/139841/alexander-tauscher-plattenkiste-reisefieber.html

https://www.radioszene.de/63467/radiomacher-alexander-tauscher-der-retter-von-rias-sendungen.html

Für den Radio-Kurier gab Alexander Tauscher dieses Interview:

https://www.addx.org/textarchiv/14-05-20-22.pdf

Die Entstehung der Radioreise und Reisen in Zeiten der Corona-Pandemie sind Themen der einstündigen Sendung "Antenne Pulheim Kaffeeklatsch", in der Alexander Tauscher im Juli 2020 zu Gast war.

https://www.antennepulheim.de/mediathek-2020/

Etliche Artikel über die Radioreise sind auch in Zeitungen erschienen. Hier ein Abdruck aus der Ems-Zeitung:



Auch der Münchner Merkur berichtete über die Radioreise:


Auf einer unserer vielen Radioreisen trafen wir einen Redakteur des Nordbayerischen Kurier. Er nahm unsere Interviews in Bischofsgrün im Fichtelgebirge zum Anlass für einen ausführlichen Artikel.


Wenige Tage zuvor waren wir zu Gast in der Ingo-Mertineit-Show auf der Ems-Vechte-Welle.


https://soundcloud.com/rias-berlin/mitschnitt-ems-vechte-welle-ingo-mertineit-show-mit-alexander-tauscher-160520mp3-1?fbclid=IwAR0JkMqZi6sbUbRj7HtimKNegQNKStSgdexpYDCwS5p62vunnqo7_0VOpew

Gerade in der Zeit der Corona-Pandemie haben zahlreiche Fremdenverkehrsämter unsere Podcasts als virtuelle Reisen empfohlen.

https://www.tip-online.at/news/44297/israel-inspirationen-fuer-zuhause-teil4/


Immer wieder landen wir in Podcasts-Rankings auf den vorderen Plätzen:

https://www.travelnews.ch/lounge/15628-zehn-podcasts-gegen-fernweh.html 



Wir sind stolz und versprechen viele neue Sendungen aus nah und fern.

Im Rahmen einer Recherche auf Istrien wurde die Radioreise von mehreren kroatischen Medien begleitet und portraitiert. So berichtete RTL Croatia in den Hauptnachrichten:



Bildunterschrift hinzufügen

Außerdem berichtete die größte Tageszeitung von Istrien, Glas Istre, über unsere Arbeit.

Auf den Kanarischen Inseln sind wir seit Jahren zu hören. Schön, dass sich nun das Inselmagazin unserer Show widmet.


In einem Gastbeitrag für den renommierten Radio-Kurier durfte Alexander Tauscher an den legendären RIAS-Moderator Christian Bienert erinnern, der für Alex bis heute Vorbild in seiner Arbeit ist.

Wir bedanken uns für den Zuspruch und sagen wie immer: Auf Weiterhören!